×

Einkaufen

×

Dieser Artikel wurde zu Ihren gespeicherten Artikeln hinzugefügt. Dieser Artikel wurde Warenkorb gelegt.

Gespeicherte Artikel Ansehen () Einkauf fortsetzen Warenkorb Ansehen () Zur Kasse Gehen

Create an account or sign in to your Tiffany.com account to permanently save this item to your Saved Items.

Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich mit unserer Cookie-Verwendung einverstanden. Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.
×

Olive Leaf Vine Pendant

€ 2.700
Menge
BESCHREIBUNG & DETAILS minusplus
In 18k white gold with diamonds. On an 18" chain. Carat total weight .14. Original designs copyrighted by Paloma Picasso.

KOSTENFREIER VERSAND & RÜCKVERSANDminusplus

Versand
Kostenfreier Versand für Ihre Bestellungen.
Erfahren Sie mehr über unsere Versandoptionen & Preise

Tiffany Blue Box
Sie erhalten alle Käufe in der charakteristischen Tiffany Blue Box mit einer weißen Satinschleife.

Rückversand
  • Rückgaben müssen innerhalb von 30 Tagen ab Kaufdatum zusammen mit einem Retourenschein erfolgen.
  • Verkaufsfähige Artikel können an unsere Vertriebszentrale zurückgeschickt werden.
  • Unsere Niederlassungen nehmen keine Rückerstattungen oder Umtäusche für online gekaufte Artikel vor.
Erfahren Sie mehr über unsere Rückgaberegelungen

The Story of This Collection

Paloma Picasso®
Olive Leaf

Paloma Picasso’s Olive Leaf collection pays tribute
to the olive tree as a universal symbol of peace and harmony.
Intricate branches of sterling silver or 18k gold form
pendants and cuffs while hand-cut cabochons are entwined
in tiny leaves for vivid rings and luxuriant earrings.


VIEW THE COLLECTION

ABOUT PALOMA PICASSO

Tiffany designer Paloma Picasso has captured the world’s
attention with her bold, original style. Her visionary
designs are a unique blend of European sophistication and
exotic influences.


VISIT THE TIFFANY STORY TO LEARN MORE

Tiffany Diamonds

Tiffany’s reputation for finding the world’s most
spectacular diamonds dates back to 1848. That year,
founder Charles Lewis Tiffany acquired a
large cache of important jewels, earning him the moniker
“The King of Diamonds.”